SENSIBLES YOGA &
PSYCHOTHERAPIE

In der psychotherapeutischen Einzelsitzung widmen wir uns deinen individuellen Themen. Ich biete dir einen Raum, der geprägt ist von Achtsamkeit, Wertschätzung und Mitgefühl. In dem es möglich ist sich selbst anzunähern und wieder in Kontakt mit dem eigenen Körper zu kommen, so dass gesunde Anteile mehr ins Bewusstsein treten und wieder als Ressource genutzt werden können.

In unser Gespräch lasse ich mein Wissen u.a. über Trauma, das autonome Nervensystem und die Polyvagaltheorie miteinfließen, sowie Methoden wie z.B. die Arbeit mit inneren Anteilen.

Neben dem Gespräch biete ich dir stabilisierende Körperarbeit in Form von traumasensiblen Yoga, körpertherapeutischen Interventionen und Atemarbeit. In meiner Arbeit berücksichtige ich die Tatsache, dass jeder Mensch einzigartig ist, jeder Körper anders ist, jeder sein eigenes Atemmuster hat und jeder seine Biografie mit auf die Matte bringt.

Einzeltarif:                              70,00 €/ 60 Minuten

Erstgespräch:                        70,00 €/ 90 Minuten

Heilpraktikerleistungen sind keine gesetzlichen Krankenkassenleistung. Somit unterliege ich keinen Vorgaben der Kassen hinsichtlich Länge und Häufigkeit der Therapiesitzungen sowie der angewandten Methoden. Ich bin weder verpflichtet eine Diagnose zu stellen noch diese weiterzuleiten.

Wenn du eine private Krankenversicherung oder Heilpraktiker-Zusatzversicherung hast, ist eine Kostenübernahme möglich.

Als Selbstzahlerin kannst du bei deiner Steuererklärung meine Rechnungen als außergewöhnliche Belastung geltend machen (§ 33 EstG).

Falls du Fragen zu meinem Angebot und zu meiner Abrechnungsweise hast, sprich mich gerne an.

 

Einzelstunden werden individuell terminiert.

 

PREISE

 

ÜBER MICH

Ich heiße Sandra, bin 1987 geboren und seit April 2019 Mutter eines kleinen Sohnes. Ich praktiziere seit 2011 Hatha Yoga. Während meiner Tätigkeit als Diplom Sozialarbeiterin habe ich viele Jahre als psychosoziale Betreuerin im Bereich der Sozialpsychiatrie gearbeitet. Im Laufe der letzten Jahre habe ich verschiedene Aus- und Fortbildungen zu den Themen Trauma und Yoga absolviert.

Ich bin Fachberaterin für Psychotraumatologie, Trauma Yogatherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Ich bin zertifiziert traumasensibles Yoga zu unterrichten nach den Richtlinien von TSY ingradual ®.

Ich bin überzeugt davon, dass jeder von uns die Fähigkeiten besitzt sein Nervensystem zu regulieren, um Schritt für Schritt innere Blockaden zu lösen und sie zu integrieren. Was auch immer du erlebt hast – es gibt einen Teil in dir, der von all dem unberührt geblieben ist.

„Wir können uns nicht aussuchen, ob wir schwere Zeiten durchleben, sondern nur, wie wir es tun."

Sandra P. Aldrich

Telefon

‎+49 1512 7175272

E-Mail

Website